Das Tabu und die Ambivalenz der Gefühlsregungen

by Sigmund Freud
$6.30
eBook

Publisher: Media Galaxy

Publication Date: November 23, 2015

ISBN: 1230000800990

Binding: Kobo eBook

Availability: eBook

Get eBook

Sigmund Freud war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Als Begründer der Psychoanalyse erlangte er weltweite Bekanntheit. Freud gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts. Seine Theorien und Methoden werden bis heute angewandt und diskutiert.
Das Tabu und die Ambivalenz der Gefühlsregungen ist eine berühmte Forschung von Sigmund Freud. Freud versucht in diesen Essays, Fragen der Völkerpsychologie mit den Mitteln der Psychoanalyse zu beantworten. Primitive Gesellschaften stehen, Freud zufolge, auf einer niedrigen Entwicklungsstufe der Menschheit; diese Stufe entspricht den frühen Entwicklungsphasen der Individuen. Heute haben seine Forschungen einen grossen Erfolg beim Publikum!